EV. KINDERGARTEN "ARCHE NOAH"
  EV. KINDERGARTEN "ARCHE NOAH" 

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite

"Kriegsbilder treffen auf Kinderaugen - Mit Kindern über den Krieg sprechen"

"Die Berichte über kriegerische Handlungen in der Ukraine wirken selbst auf Erwachsene schockierend. Sollen Kinder überhaupt mit dem Leid dieser Welt ungefiltert konfrontiert werden?" (EKHN) Unter folgendem Link finden Sie ein Interview mit Empfehlungen wie man dieses Thema mit Kindern aufgreifen kann:

[Das Interview wurde im Jahr 2014 veröffentlicht. Aus aktuellem Anlass wurde es in Absprache mit Friedenspfarrerin Müller-Langsdorf angepasst. Die Empfehlungen sind nach wie vor gültig.]

Weitere Informationen können Sie auf den folgenden Links finden:

Mit Kindern und Jugendlichen über Krieg sprechen
Dagmar Böhmer, Brigitte Lob und Maria Wehmeier-Trost aus dem Referat Schulpastoral, Dezernat
Bildung/Bistum Mainz haben eine Handreichung erstellt mit dem Titel: „Mit Kindern und
Jugendlichen über Krieg sprechen“. In dieser Handreichung finden Sie Überlegungen und Links, wie
mit Kindern und Jugendlichen das angstbesetzte Thema des Krieges besprochen werden kann.

https://www.rpi-ekkw-ekhn.de/fileadmin/templates/rpi/normal/material/Ukraine/SSS_-_Mit_Kindern_ueber_Krieg_sprechen_-_Handout.pdf

Mit Kindern und Jugendlichen über Krieg sprechen?
Aktuell sind durch den Krieg in der Ukraine nicht nur Erwachsene verunsichert. Gerade Kinder und
Jugendliche werden in sozialen Medien, bei Gesprächen mit Freunden oder durch Nachrichten in
Radio und Fernsehen mit dem Thema konfrontiert. Hier stellt sich Eltern und Pädagog*innen oft die
Frage, wie sie verantwortungsvoll und umsichtig mit Heranwachsenden über Krieg und dessen Folgen
reden können.
Broschüre der Servicestelle Kinder- und Jugendschutz zum Download: https://www.servicestelle-
jugendschutz.de/wp-content/uploads/sites/17/2022/02/Handreichung_Ueber_Krieg_reden.pdf

Wie Eltern mit Kindern über Krieg und Angst sprechen
Putins Krieg gegen die Ukraine macht auch Kindern Angst. Wie sollten Eltern damit umgehen?
Antworten gibt Prof. Burkhard Brosig, Oberarzt für Kinder- und Familienpsychosomatik an der Uni-
Kinderklinik in Gießen.
https://www.giessener-allgemeine.de/giessen/wie-eltern-mit-kindern-ueber-krieg-und-angst-sprechen-91374257.html?fbclid=IwAR2L4ZiyGAbi4gAcpPb8MLE3ckhLIK-nijzY4-fzmflEL7AFHgEvNxaRO-8

Voranmeldung

 

Gerne können Sie ihr Kind in unserer Einrichtung Voranmelden. Hierzu können Sie das untenstehende Formular ausgefüllt an kita.arche-noah.gedern@ekhn.de senden oder in unseren Briefkasten einwerfen.

Kita-Besichtigungen finden in regelmäßigen Abständen statt. Die nächsten Termine sind:

Donnerstag 02.06.2022 / 15.00 Uhr
Donnerstag 14.07.2022 / 15.00 Uhr

Bitte melden Sie sich telefonisch für die Kita-Besichtigung an unter: 06045-4577.
 

Angaben zu dem pädagogischen Konzept und alle weiteren Informationen können Sie auf dieser Webseite finden.

Voranmeldung.pdf
PDF-Dokument [115.4 KB]
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.
Jeder kann helfen! Wir sind neu registriert beim Bildungsspender. Eine einfache Möglichkeit beim Einkauf im Internet unseren Kindergarten mit Spenden zu unterstützen OHNE Mehrkosten OHNE weitere Registrierung! Eine ganz vertrauenswürdige Internetplattform extra für gemeinnützige Einrichtungen. Einfach vor dem nächsten Einkauf im Internet über den Link gehen und schauen, ob der Online-Shop beim Bildungsspender registriert ist. Dann über den dortigen Shoplink ganz normal einkaufen. Je nach Shop wird dem Kindergarten dann automatisch ein kleiner Prozentsatz vom Umsatz gutgeschrieben ohne das ihr dafür mehr zahlt. Ist doch super! Vielen Dank für Eure Hilfe.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev. Kindergarten Arche Noah

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.